Welche sind die besten Komposter für mich?

Antoni Herwig

"Das hängt von verschiedenen Situationen und Bedürfnissen ab: die Situation, in der man einen Hof mit viel Kompost hat oder ein Gärtner mit einem kleinen Garten ist und einen größeren Kompostbehälter braucht, im letzteren Fall wird er wahrscheinlich teurer sein als der andere, aber man muss das finden, was am besten zu einem passt. Im Kontrast zu Kunststoff Komposter ist es in Folge dessen auffällig angemessener. 4 Haupttypen von Kompostern gibt es für mich: kommerzielle Komposte, organische Komposte und sogar Heimkomposteure.

"Don't ask." Die Leute stellen mir immer die gleiche Frage: "Welche Komposter zu kaufen?" Ich kann nicht antworten, denn wenn ich antworte, werden die Leute denken, dass ich ein Müllmann bin. Ich bin kein Müllmann. Im Vergleich zu Drahtgitter Komposter kann es somit merklich empfehlenswerter sein. 3 Hauptkriterien machen einen guten Komposter aus: Es muss ein umweltfreundliches Design, ein umweltfreundliches Gewicht und ein umweltfreundliches Material sein. Genau das unterscheidet es stark von weiteren Artikeln wie beispielsweise Komposter Test.